Alle Beiträge von admin

Wie man CDs von Amazon Music Unlimited brennt

„Können wir CDs von Amazon Music Unlimited brennen?“

Nein, kannst du nicht. Denn es ist bekannt, dass Amazon Music Unlimited-Titel nur innerhalb der Amazon Music App oder des Webplayers aufgerufen und abgespielt werden können – sie können nicht für die Verwendung auf anderen Apps und Geräten exportiert oder Wie man amazon music cd brennen machen kann. Aber keine Sorge, es gibt immer einen Ausweg. Der folgende Artikel wird Ihnen ein hervorragendes Werkzeug zur Verfügung stellen – TunePat Amazon Music Converter zum Brennen von CDs von Amazon Music Unlimited.

amazon music cd brennen

Wie Spotify fügt Amazon auch DRM-Schutz hinzu, um seine Songs vor Amazon Music Unlimited zu schützen, was der Hauptgrund für das Scheitern der Umstellung von Songs von Amazon Music Unlimited auf CD ist. Um eine CD von Amazon Music Unlimited zu brennen, ist es daher erforderlich, zuerst DRM aus der Amazon-Musik zu entfernen, was genau dort von Vorteil ist, wo TunePat Amazon Music DRM Removal zum Einsatz kommt. Es ist ein professionelles Amazon Music DRM-Entfernungsprogramm, das in der Lage ist, das DRM von Amazon Music Unlimited zu umgehen und Amazon Music als MP3/AAC/WAV/FLAC-Dateien auf dem lokalen Computer zu speichern.

Ohne zusätzliche Anwendungen installieren zu müssen, ist es in der Lage, Songs von Amazon Music Unlimited als lokale Dateien mit 10-facher Geschwindigkeit und verlustfreier Audioqualität zu speichern, während die ID3-Tags nach der Konvertierung erhalten bleiben. Mit Hilfe eines solchen Tools können Sie die DRM-Beschränkung ganz einfach beseitigen und DRM-freie Songs von Amazon Music Unlimited auf CDs brennen.

Hauptmerkmale von TunePat Amazon Music Converter

  • DRM von Amazon Music Unlimited entfernen
  • Konvertieren Sie Amazon Musik, Alben und Playlists in MP3, AAC, WAV oder FLAC.
  • Erhalten Sie Amazon Music ganz einfach als lokale Dateien auf Ihren Computer heruntergeladen.
  • Verlustfreie Audioqualität der Ausgabe; ID3-Tags nach der Konvertierung beibehalten
  • Keine Notwendigkeit, die Amazon Music App zu installieren.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So brennen Sie Amazon Music

Unlimited Songs auf CD

TunePat Amazon Music Converter ist sowohl für Windows- als auch für Mac-Computer erhältlich, hier nehmen wir die Windows-Version als Beispiel, um Ihnen die detaillierten Schritte zu zeigen, wie Sie Amazon-Musik in MP3 konvertieren und auf eine CD brennen können.

Ausgabeformat wählen und Ausgabepfad anpassen

Starten Sie den TunePat Amazon Music Converter und Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrem Amazon-Konto bei Amazon Music Unlimited anzumelden. Nach der Anmeldung klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Einstellungen“ in der rechten unteren Ecke. Hier können Sie das Ausgabeformat (MP3/AAC/WAV/FLAC), die Ausgabequalität, den Ausgabepfad usw. auswählen.

Amazone-Musik zu TunePat hinzufügen

Öffnen Sie eine Ihrer Amazon-Wiedergabelisten, Künstler oder Alben, klicken Sie unten auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und wählen Sie dann die Songs aus, die Sie konvertieren möchten.

Konvertierung starten

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“, um die Konvertierung zu starten, und bald werden sie alle auf dem Ausgabepfad gespeichert, den Sie in Schritt 1 auf Ihrem lokalen Computer festgelegt haben.

Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, können Sie die heruntergeladene Amazon Music finden, indem Sie auf die Schaltfläche „History“ unten rechts klicken oder direkt zu dem Ausgabeverzeichnis gehen, das Sie im vorherigen Schritt angepasst haben.

Teil 2: Brennen Sie konvertierte Amazon-Musik auf CD mit dem Windows Media Player.

Schritt 1 Legen Sie eine leere CD oder DVD in Ihr CD/DVD-Laufwerk ein. Vergewissern Sie sich, dass das Laufwerk entweder CD-RW oder DVD-RW ist. Das’W‘ steht für beschreibbar und ist notwendig, um Informationen auf die Disk zu brennen.

Schritt 2 Öffnen Sie den Windows Media Player und klicken Sie auf die Registerkarte „Brennen“ im rechten Bereich. Es soll eine leere Brennliste angezeigt werden.

Schritt 3 Finden Sie die konvertierten Amazon-Musikdateien und ziehen Sie sie in die Brennliste. Klicken Sie dann auf das Menü im Bereich Brennen. Es öffnet sich ein Menü mit verschiedenen Brennoptionen. Wählen Sie „Audio-CD“ aus dem Menü.

Schritt 4 Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs auf „Brennen starten“. Der CD-Brennvorgang beginnt. Nach Abschluss des Vorgangs wirft die Disc automatisch aus und ist bereit für die Wiedergabe.

So konvertieren Sie ein Portraitvideo in eine Landschaft

So konvertieren Sie ein Portraitvideo in eine Landschaft

Es ist kein Geheimnis, dass Sie wahrscheinlich von einer Filmschule verwiesen würden, wenn Sie eine Szene vertikal filmen würden, aber das Aufkommen leistungsstarker Smartphone-Kameras hat es vielen ungelernten Kameraleuten ermöglicht, Videos aufzunehmen. Leider neigen einige von ihnen dazu, zu vergessen, ihr Handy horizontal zu halten und das Material in einem Seitenverhältnis zu erhalten, das von einer Handvoll Videoschnittprogramme unterstützt wird. Dann muss man video hochformat in querformat umwandeln, um es auch richtig anschauen zu können. Sobald Sie mit einem Portraitvideo enden, befinden Sie sich im Grunde genommen im Schadenskontrollmodus und in diesem Artikel wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre Portraitvideos in das Querformat konvertieren können.
video hochformat in querformat umwandeln

 

So konvertieren Sie ein Portraitvideo in eine Landschaft

Filmora9 ist eines der wenigen Videobearbeitungsprogramme auf dem heutigen Markt, das es Ihnen ermöglicht, horizontal ausgerichtete Videos zu exportieren, und diese Videobearbeitungssoftware ermöglicht es Ihnen auch, Videos im Seitenverhältnis 1:1 zu exportieren, die perfekt zu Instagram passen. Sie können das Seitenverhältnis an die Anforderungen Ihres Projekts anpassen und Filmora9 bietet auch hervorragende Videobearbeitungswerkzeuge, mit denen Sie erstaunliche Videos erstellen können.

Methode 1: Zuschneiden

Die gängige Methode, vertikal ausgerichtete Videos in das Querformat zu konvertieren, besteht darin, das Video einfach zu beschneiden, aber wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, beachten Sie, dass Sie wahrscheinlich etwa zwei Drittel der Aufnahme verlieren werden.

Schritt 1:

Doppelklicken Sie auf das Desktop-Symbol von Filmora9 auf Ihrem PC oder Mac, um das Programm zu starten. Sobald der Begrüßungsbildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf Neues Projekt, um die Konvertierung von Video in Landschaft zu starten.

Schritt 2:

Importieren Sie das Portraitvideo, das Sie bearbeiten möchten, in die Videobearbeitungssoftware Filmora9, indem Sie auf das Dropdown-Menü Import klicken und dann die Option Mediendateien importieren auswählen. Ziehen Sie den Videoclip aus dem Medienbereich von Filmora9 per Drag & Drop auf die Timeline. Sobald Sie den Clip auf der Timeline platziert haben, können Sie im Vorschaufenster schwarze Balken auf beiden Seiten des Videos sehen.

Schritt 3:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Videoclip und wählen Sie die Option Zuschneiden und Zoomen. Sobald das neue Fenster auf Ihrem Bildschirm erscheint, können Sie fünf verschiedene Beschneidungsoptionen sehen: Brauch, 16:9, 4:3, 1:1 und 9:16. Die Option 9:16 wird aktiviert und Sie müssen sie auf 16:9 ändern und dann die Position des Rechtecks im linken Vorschaufenster neu einstellen. Das Bild im rechten Vorschaufenster zeigt Ihnen, wie Ihr Material nach dem Zuschneiden aussehen wird. Klicken Sie auf Ok, um den Zuschneidevorgang abzuschließen.

Schritt 4:

Wenn Sie Ihr Material weiter bearbeiten möchten, können Sie dies tun, indem Sie Übergänge, Effekte oder Abspann erstellen. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Videoclips fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Export. Sie können das Dateiformat auswählen, in das die Datei exportiert werden soll, und dann auf Exportieren klicken, um den Export Ihres Videos zu starten. Alternativ können Sie Ihr Video auch direkt auf Facebook oder YouTube exportieren. Das Video hat ein Seitenverhältnis von 16:9, sobald der Export abgeschlossen ist.

Methode 2: Hinzufügen eines verschwommenen Hintergrunds

Wenn Sie die Qualität Ihres Videoclips erhalten möchten, ist es am besten, den Hintergrund Ihres vertikal ausgerichteten Videos zu verschwimmen.

Schritt 1:

Öffnen Sie die Filmora9 Videobearbeitungssoftware auf Ihrem Mac oder auf Ihrem PC und klicken Sie auf Neues Projekt.

Schritt 2:

Klicken Sie auf das Menü Import und wählen Sie dann die Option Mediendateien importieren. Nachdem Sie das Portraitvideo per Drag-and-Drop auf die Timeline gezogen haben (wählen Sie DON’T MATCH), können Sie schwarze Balken an beiden Enden Ihres Videoclips sehen.

Schritt 3:

Gehen Sie zum Menü Filter, wo Sie den Blur-Effekt auswählen, den Sie verwenden möchten. Filter wie Blur Bars, Basic Blur, Rings oder Diamonds in the Background Blur können effektiv verwendet werden, um die schwarzen Balken in Ihrem vertikal ausgerichteten Video abzudecken. Sie können die Suchleiste auch verwenden, um zu vermeiden, dass Sie ziellos durch die riesige Sammlung von Filmen von Filmora9 roamen.

Wie man Daten von beschädigten Festplatten abruft

Wie man Daten von beschädigten Festplatten abruft

Irgendwann in unserem Leben erleben wir alle den Moment des völligen Unglaubens, wenn unser Computer nicht mehr bootet. Viele haben die Verzweiflung gespürt, ein wichtiges Arbeitsprojekt nicht eröffnen zu können oder es einfach nicht zu finden, bevor die Lichter auf unserem PC ausgehen. Das liegt meist an einer Art Festplattenausfall, und kurz darauf erkennen wir den unvermeidlichen Verlust von unzähligen Stunden, da Ihr PC als Hauptspeicher für unersetzliche Fotos diente.

Alle diese wurden im Laufe Ihres Lebens oder Ihrer Liste der beliebtesten Online-Entertainment-Quellen sorgfältig katalogisiert, wie auf nostrabet.com, einem Spezialisten für Sportwetten-Unterhaltungsinformationen, zu sehen ist.

Ähnlich wie das Gespräch über die Vögel und die Bienen, die dir deine Eltern zu einer Zeit gegeben haben, als sie dich für im richtigen Alter hielten, ist eine der Tatsachen des Lebens, dass Festplatten ausfallen. Wenn Sie es versäumt haben, Ihre wichtigen Dateien zu sichern, werden Sie sich sicherlich an den Moment als eines der katastrophalsten Ereignisse in Ihrem Leben erinnern!

Jedoch in solchen Fällen kann alles möglicherweise nicht gerade ziemlich verloren noch sein, können Sie alle oder einige Ihrer möglicherweise verlorenen Daten noch zurückgewinnen, ohne die entschieden steilen Kosten des Zurückbringens zu den Services eines professionellen Datenwiederaufnahme Fachmannes notwendigerweise nehmen zu müssen.

Also, du musst diesen Totgang nicht ganz aufgeben und schon jetzt verzweifelt jammern.

Warum Drives Sturzflug

Festplatten oder HDDs sind mechanische Vorrichtungen, die neben den verschiedenen elektronischen Komponenten wie den magnetischen Platten, die zur Speicherung der Daten selbst dienen, aus zahlreichen beweglichen Teilen bestehen. Ein Spindelmotor treibt die rotierenden Platten an, Lese-/Schreibarme bewegen sich über die rotierenden Platten durch ein Stellglied und Lese-/Schreibköpfe, die unmöglich nahe an den Plattenoberflächen positioniert sind, legen oder Daten abrufen. Tatsächlich leben die R/W-Köpfe so nah an den Plattenoberflächen, dass ein einziger Staubkorn den gesamten Vorgang ruinieren kann.

Frühwarnungen

Oft scheitern sie ohne Vorwarnung, eine Minute ist alles in Ordnung, und Daten singen fröhlich mit, um auf dein Kommando zu dienen, und im nächsten Moment starrt dich der gefürchtete „Blue Screen of Death“ an. Dieses dient, Sie zu warnen, dass trotz Ihres Lernens über jedes, und ständig auf dem Ausblick bleibend, der hofft, die frühen Warnzeichen rechtzeitig zu sehen, manchmal gibt es gerade keine, also bauen Sie nicht auf sie. Da Hoffnung eine schlechte Strategie ist, ist Vorbereitung immer eine bessere Strategie.

Frühwarnsignale bestehen aus nur zwei Kategorien, Leistungsproblemen und hörbaren Geräuschen.

Wenn die Festplatte lauter als übliche Klicks und Klumpen aussendet, ist es ein potenzieller R/W-Arm, der hin und her schlagen kann, Quietschen und Schleifen können auf ein defektes Spindellager hinweisen.

Auffällige Leistungsprobleme sind eine deutlich erkennbare Häufigkeit in der Anzahl der plötzlichen Einfrieren oder Abstürze, die plötzliche Kälte, die sirupartige langsame Bewegung oder das Kopieren von Dateien sind ein deutlicher Indikator für ein mögliches Problem oder einen Festplattenfehler.

Wie man Daten von beschädigten Festplatten abruft

1. Fehlerbehebung bei toten Antrieben

Wenn Sie einen Windows-PC haben, starten Sie neu und geben Sie das Dienstprogramm zur automatischen Festplattenerkennung im BIOS ein, führen Sie es aus, wenn es ein Laufwerk nicht erkennt. Überprüfen Sie jedoch zunächst die Kabelverbindungen zwischen dem Motherboard und der Festplatte. Wenn es dann erscheint, laden Sie einen anderen PC herunter, um die Diagnose für Ihr spezifisches Festplattenmodell herunterzuladen und auszuführen.  Sie werden dies höchstwahrscheinlich auf der Website des Herstellers finden, ein bootfähiges CD/DVD/Flash-Laufwerk brennen und dann Ihren toten PC mit dem bootfähigen CD/DVD/Flash-Laufwerk starten. Diese Tests können Ihnen einen Hinweis darauf geben, was das Problem ist, können es aber möglicherweise nicht lösen.

Wenn Sie immer noch eine Idee haben, was das Problem sein könnte, erstellen Sie ein CD/DVD/Flash-Laufwerk mit bootfähigem Virenscanner und scannen Sie Ihr totes Laufwerk nach möglichen Viren, die die Ursache des Problems sein könnten. Wenn die Befolgung dieser Prozesse zu positiven Ergebnissen geführt hat, haben Sie zu diesem Zeitpunkt vielleicht eine grobe Diagnose und eine Vorstellung von der Ursache Ihrer toten Festplatte, ohne unbedingt genau zu wissen, was falsch ist.

Als nächstes schalten Sie Ihren sekundären Arbeits-PC aus und schließen Sie Ihre tote Festplatte als sekundäres Laufwerk an und hören Sie genau auf eines der oben genannten Geräusche, wenn der Computer hochfährt. Wenn die Festplatte völlig geräuschlos ist und Sie keine Vibrationen spüren, wenn Sie sie leicht berühren, dann weisen die Platten nicht auf ein ernsthaftes mechanisches Problem hin. Wenn es leicht vibriert und seine Krankheit nicht über eine hörbare Kakophonie beanstandet, bedeutet das, dass die Platten gesponnen sind und Ihre Festplattenprobleme wahrscheinlich nicht mechanischer Natur sind.

Wie man den Login-Verlauf von Facebook betrachtet

Du kannst deinen Facebook-Anmeldeverlauf in den Einstellungen deines Kontos einsehen. Überprüfen Sie die angemeldeten Geräte, Orte sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldungen, um festzustellen, ob Ihre Person Ihr Konto ohne Ihre Erlaubnis verwendet.

Jedes Jahr finden Hacker Wege, um persönliche Daten mit illegalen Mitteln zu sammeln. So sehr der Tech-Riese auch hochgradig abgesichert ist, die jüngsten Hacker-Vorfälle lassen die Menschen die Sicherheit ihres Facebook-Kontos doppelt berücksichtigen. Eine gute Möglichkeit, Ihr Konto sicher zu halten, ist die regelmäßige Überprüfung Ihres Facebook-Login-Verlaufs. Dieser Artikel wird dir zeigen, wie du deinen Facebook-Anmeldeverlauf auf deinem Handy und Browser sehen kannst.

Wie man den Login-Verlauf von Facebook einsieht

Sie können Ihren Facebook-Anmeldeverlauf über Ihr Handy und den Webbrowser anzeigen. Befolgen Sie die nächsten Schritte, um Ihren Anmeldeverlauf und Ihre Zugangsdaten zu überprüfen:
Wie man den Login-Verlauf von Facebook mit seinem Handy anzeigt

Um Ihren Anmeldeverlauf über die Facebook-App Ihres Telefons anzuzeigen, führen Sie diese Schritte aus:

1. Öffnen Sie die Facebook-App über den Startbildschirm Ihres Telefons.

2. Sobald du in den Nachrichtenfeeds deines Facebook bist, tippe auf das Menü-Symbol.

3. Scrollen Sie im Menü nach unten und tippen Sie auf das Menü Einstellungen & Datenschutz.

4. Das Menü Einstellungen & Datenschutz wird erweitert, um den Unterabschnitt anzuzeigen. Tippen Sie auf Einstellungen.

5. Scrollen Sie unter Einstellungen nach unten zum Abschnitt Sicherheit und tippen Sie auf Sicherheit und Anmeldung.

6. Auf der Seite Sicherheit und Anmeldung werden Ihre letzten Anmeldevorgänge angezeigt.

7. Tippen Sie auf die Option Mehr anzeigen, um Ihren Anmeldeverlauf anzuzeigen.

8. Die Liste Ihrer Anmeldesitzungen mit dem Gerät, dem Standort sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs wird auf dem Bildschirm angezeigt.

So zeigen Sie den Facebook-Anmeldeprotokoll mit einem Webbrowser an

Sie können den Browser Ihres Computers verwenden, um sich in Ihr Facebook-Konto einzuloggen und den Anmeldeverlauf anzuzeigen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um den Anmeldeverlauf von Facebook anzuzeigen:

1. Melden Sie sich mit dem mobilen Browser Ihres Computers in Ihrem Facebook-Konto an.

2. Klicken Sie im Profil Ihres Facebook auf das Dropdown-Menü-Symbol oben rechts auf dem Bildschirm.

3. Scrollen Sie in der Dropdown-Liste nach unten zum unteren Teil und klicken Sie dann auf Einstellungen.

4. Tippen Sie in den Einstellungen auf die Option Sicherheit und Anmeldung.

5. Auf der Seite Sicherheit und Anmeldung werden Ihre letzten Anmeldungen angezeigt.

6. Tippen Sie auf die Option Mehr anzeigen, um weitere Details Ihres Anmeldeverlaufs anzuzeigen.

7. Hier werden Ihre neuesten Anmeldungen mit Angaben zu den verwendeten Geräten, Adressen sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs angezeigt.

Häufig gestellte Fragen

F: Kann ich meinen aktuellen Facebook-Anmeldeverlauf löschen?
A: Die Anmeldehistorie von Facebook ist geschützt, so dass sie nicht löschbar ist. Der Grund, warum die Protokolle nicht gelöscht werden können, ist, dass böswillige Mitarbeiter, die Ihr Konto übernehmen, ihre Spur nicht verbergen können, indem sie ihren Anmeldeverlauf löschen.

F: Ich finde, dass Facebook zu gruselig ist, wenn es die Adresse anzeigt, an der ich angemeldet bin.
A: Manchmal wird die Privatsphäre der Sicherheit geopfert. Glücklicherweise zeigt Facebook nur die Stadt an und nicht den genauen Standort und Ort, an dem sich Ihr Konto angemeldet hat.

Du hast gerade gelernt, wie man den Anmeldeverlauf von Facebook anzeigt. Wenn du Fragen zu einem der oben genannten Schritte hast, lass es uns im Kommentarbereich wissen.